BRANDO

Erkunden Sie die Angebote BRANDO

Nur Faraone bietet Ihnen das Neueste aus den exklusivsten Kollektionen BRANDO . In unserem Katalog BRANDO finden Sie die begehrtesten und beliebtesten Modelle. Finde mehr heraus

Blättern und entdecken Sie den Online-Katalog von BRANDO


Filter
Sortieren
Sortieren
0 ergebnisse
Alle Filter

Es tut uns leid, aber Ihre Suche nach Produkten hat keine Treffer ergeben.

Seit seiner Gründung im Jahr 1988 hat Brando Shoes seine Vision verfolgt, indem es das Erbe der italienischen Handwerkskunst weiterentwickelt hat. Rocco Mascitelli gründete sein Schuhunternehmen 1988, nachdem er viele Jahre in der Schuhregion Marken in Italien verbracht hatte, wo er mit hochwertigen Materialien in Berührung kam und sich in den handwerklichen Prozess der Schuhherstellung verliebte. Im Laufe von drei Jahrzehnten hat sich das Unternehmen durch die Herstellung von hochwertigen Schuhen ausgezeichnet, die eine gute Balance zwischen Tradition und Innovation widerspiegeln. Heute sind Brando-Schuhe die beliebten Begleiter von Prominenten, Politikern, Sportlern und dem modernen Alltagsmenschen. Brando hat im Italienischen zwei Bedeutungen: branding und rare. Die Marke verkörpert diese Eigenschaften, die sich in der Qualität eines jeden Schuhs widerspiegeln. Brando-Schuhe werden seit 30 Jahren von anspruchsvollen australischen Männern getragen. Mit der Verpflichtung, die Klassiker neu zu erfinden. Der Erfolg der Marke liegt in der Kombination von drei einfachen, aber entscheidenden Elementen: traditionelle italienische Handwerkskunst, sorgfältige Auswahl der besten Materialien und innovatives Design. Brando-Schuhe werden aus einer Reihe luxuriöser Materialien wie Vegtan, weichem Nubuk und hochwertigen italienischen Ledern hergestellt. Die Herstellung ist ein Prozess, der meisterhafte Fähigkeiten, Tradition und Leidenschaft erfordert. Manche nennen sie Kampfstiefel, andere Chunky Boots oder einfach Plateaustiefel, zu denen sowohl Glatt- als auch Schnürstiefel oder Amphibien gehören. Sie sind meist aus schwarzem Leder, schlicht oder mit Nieten und Schnallen verziert, und obwohl es schwer vorstellbar scheint, sind sie sehr leicht zu kombinieren. Brando-Kampfstiefel sind die Stiefel im 90er-Jahre-Stil mit Underground-Appeal, denen die Modemädchen nicht widerstehen können. Sie gehören zur klassischen Grunge-Mode, sind bequem und praktisch und passen perfekt zu vielen Looks, also zu vielen Gelegenheiten. Wenn Stiefel als 'combat' bezeichnet werden, können wir uns leicht einen echten Krieger-Look vorstellen. Zumindest modisch. Sie sehen aus wie Kampfstiefel, perfekt für den Kampf in unserem täglichen Dschungel, aber in Wirklichkeit sind es halbhohe Stiefel mit einer Plateausohle. Im Allgemeinen handelt es sich nicht um einen glatten, geradlinigen Keil, obwohl es auch Modelle gibt, die genau dieses Detail aufweisen. Die Sohle ist carrarmato, d.h. mit Raupeneffekt, ideal für guten Halt auf der Straße, auch auf schlammigem Boden. Obwohl die Sohle perfekt für die Arbeit auf dem Feld geeignet ist, gelten die Brando-Kampfstiefel als ein sehr cooles Accessoire. Ein weiteres wichtiges Element ist das Fehlen oder Vorhandensein von Schnürsenkeln. Im ersten Fall sind die Stiefel schlicht, mit einem Reißverschluss oder einfacher mit einem elastischen Seitenband, typisch für Chelsea-Stiefel. Im Falle von Schnürsenkeln haben wir es mit Brando-Stiefeln zu tun, die auch mit Schnallen versehen sein können, um eine unterirdische Stimmung zu erzeugen. Im Allgemeinen sind Brando-Stiefel immer sehr praktisch und können den ganzen Tag über ohne große Schwierigkeiten getragen werden. Brando-Stiefel sind äußerst bequem und lassen sich vielseitig kombinieren.
×